AHK Summit 2021 - Digital

World Economic Day - digital 2021

11:00 - 14:00 Uhr MEZ

11:00 - 02:00 p.m. CET

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute für das restliche Jahr 2020.

Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund

Ihr AHK-Weltkonferenz Team

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

04 Nov 2021 11:00 AM - 2:00 PM

Am 4. November 2021 von 11:00 bis 14:00 Uhr (MEZ) öffnet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) im Rahmen des AHK Summit 2021 seine virtuellen Türen für Vertreter:innen aus Wirtschaft, Politik und Partnerorganisationen zum ersten "World Economic Day - digital: Lieferketten unter Druck - Zukunft der globalen Wirtschaft".

Normalerweise laden wir zum Weltwirtschaftstag ins Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin ein; angesichts der anhaltenden Pandemie haben wir uns dazu entschlossen, auf ein Online-Format umzustellen. Ziel der simultan deutsch-englisch übertragenen Konferenz ist es, die globalisierte Wirtschaft in Zeiten weitreichender Transformationsprozesse wie der Covid-19-Pandemie, des Klimawandels, der Diversifizierung der Lieferketten und der Politisierung der Wirtschaftsbeziehungen zu beleuchten.

 

On November 4, 2021, from 11:00 a.m. to 2:00 p.m. (CET), the Association of German Chambers of Commerce and Industry (DIHK) will open its virtual doors to representatives from business, politics and partner organizations for the first "World Economic Day - digital: Supply chains under pressure - the future of the global economy" as part of the AHK Summit 2021.

Normally, we invite participants to the World Economic Day at the Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin; in view of the ongoing pandemic, we have decided to switch to an online format. The aim of the conference, which will be broadcasted simultaneously in German and English, is to shed light on the globalized economy in times of far-reaching transformation processes such as the Covid 19 pandemic, climate change, the diversification of supply chains and the politicization of economic relations.

 

Programm | Program

Dr. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer, Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK)

Dr. Martin Wansleben, CEO, Association of German Chambers of Commerce and Industry 

Peter Altmaier, Bundesminister, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Peter Altmaier, Federel Minister, Federal Ministry for Economic Affairs and Energy 

Mathias Cormann, Generalsekretär, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)  

Mathias Corman, Secretary-General, Organisation for Economic Co-operation and Development

 

Denis Redonnet, Leitender Handelsbeauftragter und Stellvertretender Generaldirektor der Generaldirektion Handel, EU-Kommission | Chief Trade Enforcement Officer and Deputy Director-General, DG Trade, EU Commission

Dr. Martina Niemann, CFODB Cargo AG | CFO, DB Cargo AG 

Felix von Limburg, Geschäftsführer, B.T. innovation GmbH | CEO, B.T. innovation GmbH

Prof. Jörg Rocholl, Direktor, European School of Management and Technology (ESMT)​ | Director, European School of Management and Technology (ESMT)

Moderation: Dr. Volker Treier, Außenwirtschaftschef und Mitglied der Hauptgeschäftsführung, DIHK | Chief Executiveof Foreign Trade and Member of the ExecutiveBoard, DIHK (Moderator)

Berichte aus Nigeria, den USA, den Niederlanden, Indien, China, Ägypten

Reports from Nigeria, the USA, the Netherlands, India, China, Egypt

Moderation: Melanie Vogelbach, Bereichsleiterin Internationale Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaftsrecht, DIHK | Managing Director International Economic Policy, DIHK (Moderator)

Prof. Dr. Lisandra Flach, Leiterin, ifo Zentrum für AußenwirtschaftProfessorin für Volkswirtschaftslehre, insb. Ökonomik der Globalisierung, LMU München | Director, ifo Center for International EconomicsProfessor of Economics, esp. Economics of Globalisation, LMU Munich

Prof. Dr. Andreas Löschel, Lehrstuhl für Umwelt-/Ressourcenökonomik und Nachhaltigkeit, Ruhr-Universität Bochum | Chair of Environmental/Resource Economics and Sustainability, Ruhr-University Bochum

Moderation: Melanie Vogelbach, Bereichsleiterin Internationale Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaftsrecht, DIHK | Managing Director International Economic Policy, DIHK (Moderator)

Jan Nöther, AHK-Weltsprecher 

Jan Nöther, German Chambers Abroad (AHK) World Spokesperson 

Sprecher | Speaker

Dr. Martin Wansleben

Dr. Martin Wansleben

Hauptgeschäftsführer, Deutscher Industrie- und Handelskammertag
CEO, Association of German Chambers of Commerce and Industry
Mathias Cormann

Mathias Cormann

Generalsekretär, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Secretary-General, Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD)
Minister Peter Altmaier

Minister Peter Altmaier

Bundesminister, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Federal Minister, Federal Ministry for Economic Affairs and Energy
Dr. Volker Treier

Dr. Volker Treier

Moderation, Diskussion
Außenwirtschaftschef und Mitglied der Hauptgeschäftsführung, DIHK
Chief Executiveof Foreign Trade and Member of the ExecutiveBoard, DIHK
Prof. Jörg Rocholl

Prof. Jörg Rocholl

Direktor, European School of Management and Technology (ESMT)​
Director, European School of Management and Technology (ESMT)​
Melanie Vogelbach

Melanie Vogelbach

Moderation AHK Staffellauf
Bereichsleiterin Internationale Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaftsrecht, DIHK
Managing Director International Economic Policy, DIHK
Prof. Dr. Lisandra Flach

Prof. Dr. Lisandra Flach

Leiterin, ifo Zentrum für Außenwirtschaft; Professorin für Volkswirtschaftslehre, insb. Ökonomik der Globalisierung, LMU München
Director, ifo Center for International Economics; Professor of Economics, esp. Economics of Globalisation, LMU Munich
Denis Redonnet

Denis Redonnet

Leitender Handelsbeauftragter und Stellvertretender Generaldirektor der Generaldirektion Handel, EU-Kommission
Chief Trade Enforcement Officer and Deputy Director-General, DG Trade, EU Commission
Felix von Limburg

Felix von Limburg

Geschäftsführer, B.T. innovaion GmbH
CEO, B.T. innovation GmbH
Dr. Martina Niemann

Dr. Martina Niemann

CFO, DB Cargo AG
CFO, DB Cargo AG
Prof. Dr. Andreas Löschel

Prof. Dr. Andreas Löschel

Lehrstuhl für Umwelt-/Ressourcenökonomik und Nachhaltigkeit, Ruhr-Universität Bochum
Chair of Environmental/Resource Economics and Sustainability, Ruhr-University Bochum