Jahreskonferenz 2022

     Green PPAs für einen klimaneutralen Wirtschaftsstandort

Seit 2021 setzen sich die Deutsche Energieagentur, der DIHK und die Klimaschutz-Unternehmen gemeinsam mit den Mitgliedsunternehmen als „Marktoffensive Erneuerbare Energien“ dafür ein, ein positives Marktumfeld für den Ausbau Erneuerbare Energien zu schaffen und die Potenziale neuer, selbsttragender Geschäftsmodelle im künftigen Energiemarkt zu stärken.

Unsere Jahreskonferenz für Green Power Purchase Agreements in Deutschland thematisiert Treiber und Herausforderungen, Potenziale und Lösungswege für den marktgetriebenen Zubau Erneuerbarer Energien. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Politik, der Energiewirtschaft und Nachfragern aus Industrie und Gewerbe wollen wir diskutieren wie wir den richtigen Rahmen für Green PPAs schaffen können damit Deutschland von zusätzlichen Investitionen in die Energiewende profitieren kann. Unternehmen erhalten praxisnahe Informationen zu Bezugsstrategien und Trends im PPA Markt und können von dem großen Netzwerk der Initiative profitieren.

Nutzen Sie die Jahreskonferenz zum inhaltlichen Austausch und zur Vernetzung mit den relevanten Akteuren der Branche am 

29. September 2022 beim DIHK in Berlin.

 

Anmeldung:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Bitte beachten Sie, dass auf der Veranstaltung fotografiert und / oder gefilmt wird. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass gegebenenfalls ein Foto und/oder eine filmische Abbildung Ihrer Person für die Veröffentlichung (Print, Online, Soziale Netzwerke etc.) genutzt wird.
Für den Zugang zum Haus der Deutschen Wirtschaft benötigen Sie einen gültigen Lichtbildausweis!

Programm am 29. September 2022

 

09:30                     Einlass | Teilnehmerregistrierung

10:00                     Begrüßung

10:30                     Erneuerbare Energien für einen klimaneutralen Wirtschaftsstand  Impuls aus der Wirtschaft

11:00                     Pause

11:10                     Neue Geschäftsmodelle für Grünstrom: Was muss die Politik tun?  Podiumsdiskussion mit den energiepolitischen SprecherInnen der Parteien 

12:30                     Mittagspause

13:15                     Einblick in die Marktoffensive Erneuerbare Energien  Aktueller Stand & Perspektiven

13:30                     Standardvertrag für PPAs  Dialog zu Vorteilen und Möglichkeiten

14:00                     Einblicke in die Praxis: Abschluss eines PPAs  Erfahrungsbericht eines EE-Entwicklers

14:30                     Beschaffungsstrategien für Grünstrom  Dialog mit Unternehmen

15:00                     Kaffeepause

15:20                     Green PPAs: Potenziale und Visionen  Stimmen aus der Praxis von Unternehmen und Energieversorgern

15:50                     Beschleunigung im Markt denken  Austausch zwischen Politik und Wirtschaft

16:50                     Ausblick

17:00                     Ende der Veranstaltung - Ausklang & Netzwerken vor Ort