DIHK H2Connect | Im Überblick: Förderprogramme für die Erzeugung und Nutzung von Wasserstoff in Deutschland

 

20. Mai 2021
14:00 - 15:30 Uhr

 

Der Startschuss für den Wasserstoffmarkt in Deutschland ist gefallen. Unternehmen, die in Erzeugung und Nutzung investieren möchten, fragen nach der Wirtschaftlichkeit. Antworten will die Politik mit einer Reihe von Förderprogrammen geben. Im DIHK-Webinar geben die Ministerien einen Überblick zu aktuellen Fördermöglichkeiten für Projekte zur Erprobung bis hin zu Anwendung. Aus der Förderpraxis berichtet zudem das Reallabor Energiewende Grenzach-Wyhlen.

Panel

  • Grüner Wasserstoff: Von der Innovation in die Praxis mit dem BMBF,
    Dr. Christoph Rövekamp, Referat Energie und Wasserstofftechnologien, BMBF
  • Praxisbericht Reallabor Energiewende: Elektrolyseur Grenzach-Wyhlen,
    Peter Trawitzki, Energiedienst
  • „Welcher Rahmen für den Markthochlauf der H2-Technologien?“
    Cyriac Massué, Referat Nationale Wasserstoffstrategie, BMWi
  • Förderprogramm des BMU: Dekarbonisierung in der Industrie,
    Maximilian Hassatzky, Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI)

Ansprechpartner & Moderation: Till Bullmann (bullmann.till@dihk.de) und Christian Gollnick (gollnick.christian@dihk.de), DIHK

 

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

20. Mai 2021

Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen jetzt nationalen und internationalen Kunden: Registrieren Sie sich kostenfrei im IHK-ecoFinder (www.ihk-ecofinder.de), Deutschlands größter Datenbank für Unternehmen der Umwelttechnologie-Branchen.

virtuelle Veranstaltung

Organisatorische Ansprechpartnerin im DIHK