ASEAN-Forum: Geschäftschancen für deutsche Unternehmen in und mit Südostasien

22. April 2021  

10:00 - 11:00 Uhr MEZ

Die maximalie Teilnehmerzahl ist leider bereits erreicht. Das Webinar wird aufgezeichnet und ist bis 6 Monate danach über www.bmwiaussenwirtschaftstage.de abrufbar. Wir hoffen, Sie bei einem unserer nächsten Webinare begrüßen zu dürfen. 

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Apr 22, 2021 10:00AM - 11:00AM (MESZ)

Programm

Der ASEAN-Wirtschaftsraum (Association of Southeast Nations) - zu dem Thailand, Kambodscha, Myanmar, Malaysia, Indonesien, Laos, Vietnam, die Philippinen, Singapur und Brunei gehören - ist einer der am schnellsten wachsenden Märkte der Welt mit einer Bevölkerung von mehr als 650 Millionen. In dem Forum geben die AHK-Geschäftsführer und Delegierte der Deutschen Wirtschaft einen Überblick zur Wirtschaftslage vor Ort sowie zu Geschäftsmöglichkeiten für deutsche und internationale Unternehmen über verschiedene Branchen hinweg.

 

Name der Referenten:

  • Daniel Bernbeck, Geschäftsführer, AHK Malaysia
  • Dr. Martin Henkelmann, Geschäftsführer, AHK Philippinen
  • Dr. Tim Philippi, Geschäftsführer, AHK Singapur
  • Gert Rabbow, Delegierter der Deutschen Wirtschaft, Myanmar (Interim)
  • Jan Rönnfeld, Geschäftsführer, AHK Indonesien
  • Marko Walde, Delegierter der Deutschen Wirtschaft, Vietnam
  • Dr. Roland Wein, Geschäftsführer, AHK Thailand

Moderation: Sabrina Netzer, Referatsleiterin Süd- und Südostasien, Pazifik DIHK

Daniel Bernbeck

Daniel Bernbeck

Geschäftsführer, AHK Malaysia
Dr. Martin Henkelmann

Dr. Martin Henkelmann

Geschäftsführer, AHK Philippinen
Dr. Tim Philippi

Dr. Tim Philippi

Geschäftsführer, AHK Singapur
Jan Rönnfeld

Jan Rönnfeld

Geschäftsführer, AHK Indonesien
Marko Walde

Marko Walde

Delegierter der Deutschen Wirtschaft, Vietnam
Dr. Roland Wein

Dr. Roland Wein

Geschäftsführer, AHK Thailand
Sabrina Netzer

Sabrina Netzer

Referatsleiterin Süd- und Südostasien, Pazifik, DIHK

Die AHKs in ASEAN

Die deutschen Auslandshandelskammern und Delegationen der deutschen Wirtschaft (AHKs) in Indonesien, Malaysia, Myanmar, den Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam haben sind im German Chambers ASEAN Business Council zusammengeschlossen, um eine Dialog- und Netzwerkplattform zu bieten und die regionale Zusammenarbeit zu stärken. Gemeinsam formulieren sie Positionen zu ASEAN-Themen, die Handel und Investitionen betreffen, um deutsche Unternehmen in ihrer strategischen Positionierung in der Region bestmöglich zu unterstützen.

Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.gcabc.asia/